Das Experiment

Die Plattform für Wissen und Diskusion über alle Themen der Sozialen Arbeit, Psychologie und Seelsorge!

3/11/2008

Jetzt eine Geisel!

Ja seit einer Woche bin ich jetzt verheiratet und seit drei Wochen wohne ich jetzt mit meinem Mann zusammen. Es fühlt sich an, als hätten wir schon immer zusammen gewohnt und als sei es da natürlichste auf der Welt. Doch manchmal schleicht sich ein Stimmchen ein und will mir weiß machen, dass ja nur Semesterferien sind und die irgendwann auch wieder aufhören. Dann fahr ich wieder nach Hause und lles ist so wie immer. Ich glaube ihr, denn dadurch vermisse ich die Peacey nicht so sehr, zu mindest noch nicht.
Doch das Leben hier ist gar nicht so scheiße. Ich mag die Wohnung immer mehr, der Muskelkater vom vielen Laufen ist auch wieder weg und meine Beine haben sich sogar ans viele Treppensteigen gewöhnt. Ich habe sogar eine Praktikumsstelle beim Jugendamt bekommen. Meine Anleiterin ist auch echt nett, hat mir beim ersten Treffen schon das DU angeboten.
So jetzt hier noch die vielerseits versprochenen Hochzeitsfotos:
Vorher:
Mit meiner Mama:


Während der Trauungszeremonie: Man beachte Peacey's Grinsen!

Die erste Handlung als Ehepaar: und er hat mich nicht fallenlassen!

Der geile Hochzeitskuchen von meiner Schwiegermama:

Natürlich mussten wir ihn zusammen anschneiden:

Meine Schwiegereltern:

Und meine neuen Geschwister:
Ach ja, am Samstag fahren wir dann auf unsere kleine Hochzeitsreise. Leider konnten wir uns nicht mehr als Hamburg leisten. Wird aber bestimmt trotzdem schön. Und irgendwann fahren wir dann nochmal richtig in den Urlaub!

6 Comments:

  • At 10:10 AM, Blogger Anne said…

    das sieht so richtig nach einer 100% vero-hochzeit aus! krass, und das ganz ohne zerfetztes brautkleid. freu mich echt rießig sehr für euch! haut rein und lasst es krachen

     
  • At 3:38 PM, Blogger miri-maus said…

    Ja ja, man beachte Peaceys Grinsen *g*. ;)Und,den Fotos nach zu urteilen, sahst du bezaubernd aus als Braut...

     
  • At 5:40 PM, Blogger Peacey's kranke Gedankenwelt said…

    Du warst die schönste Braut ever!!! Und danke für das extra Stück Kuchen :-D

     
  • At 2:26 AM, Anonymous DER Oigen said…

    Ah ah ah !
    Wie schööön ! Allein für den niedlichen Kuchen dürfte sich die Hochzeit gelohnt haben - welch ein putziges Stück Konditoreikunst !
    SEGEN, liebe Leute !

     
  • At 12:49 AM, Anonymous Chrissi said…

    nee! die vero! krass! alles gute euch beiden! is man 3 jahre im ausland und schon werden alle im heimatland erwachsen......wow. hoff dir gehts guuut?!
    chrissi

     
  • At 10:11 PM, Blogger rocking for the lord said…

    is zwar die falsche traung aber ich fands trotzdem genial...außerdem is mir grad eingefallen das ich auch noch ne Blog besitze...und dann dacht ich, ich guck ma opb andere auch wieder bloggen:-) hab Dich /euch Lieb und hoff euch bald wieder zu sehen!

     

Post a Comment

<< Home